Private Ärztin

für Traditionelle Chinesische Medizin

 

Die Ärztin Frau Dr. med. Kan kommt aus China und hat an der Medizinischen Universität Anhui (China) studiert. In China war sie als Ärztin am Universitätsklinikum der TU-Hefei tätig. In Deutschland promovierte Frau Kan an der Universität Heidelberg 1992. Seitdem beschäftigt sie sich hauptsächlich mit der Traditionellen Chinesischen Medizin und war in verschiedenen Praxen und Zentren Deutschlands tätig, u.a. am Universitätsklinikum Charité Berlin.

Vor einer ganzheitlich orientierten Behandlung, zum Beispiel mit Akupunktur, findet ein ausführliches Erstgespräch mit Befragung und körperlicher Befunderhebung, u.a. durch Betrachten der Zunge und Betasten des Pulses, statt. Die chinesische Betrachtungsweise wird durch schulmedizinische Erfahrungen ergänzt und dadurch ein individuelles Behandlungskonzept erstellt.

Viele verschiedene Verfahren der TCM werden hiermit angeboten, u.a. Akupunktur, Moxibustion, Kräutertherapie, Tuina und Akupressur zur Therapie von z. B. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Allergien, Heuschnupfen, Schlafstörungen etc.

     
  Introduction von Dr.Kan  

Dr. med. G. Kan

"Die Traditionelle Chinesische Medizin basiert auf der Philosophie des natürlichen Gleichgewichtes. Die körperliche Disharmonie - in der westlichen Welt als Krankheit bezeichnet - wird mit Hilfe natürlicher Methoden reguliert, die ursprüngliche Harmonie so wieder hergestellt. Von der Behandlung gehen dabei kaum Risiken aus. Die Chinesische Medizin stellt so eine sinnvolle Ergänzung zu den konventionellen Methoden dar."
 
Traditionelle Chinesische Medizin  
Dresdenerstr. 36a, 10179- Berlin

Dr.med.G. Kan

Tel.: 030-24615305